Bundesanstalt für

Finanzmarktstabilisierung

Zurück zur Übersicht

Neue Führungsriege der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung komplett

20. Juni 2011

Mit der Berufung von Herrn Günter Borgel in den Leitungsausschuss der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) wird das Gremium ab dem 1. Juli 2011 in kompletter Besetzung seine Arbeit fortführen können.
 
Herr Borgel tritt die Nachfolge von Herrn Dr. Christopher Pleister an, der mit Wirkung zum 1. Juli 2011 neuer Sprecher des Leitungsausschusses der FMSA wird. Herr Borgel war über 20 Jahre als Wirtschaftsprüfer im Bankenbereich tätig. Bis 2009 arbeitete er als Partner im Bereich Financial Services der PricewaterhouseCoopers AG.
 
Ebenfalls mit Wirkung zum 1. Juli 2011 tritt Herr Karlheinz Weimar in den Leitungsausschuss der FMSA ein. Mit dem früheren hessischen Finanzminister Weimar gewinnt der Leitungsausschuss eine Persönlichkeit, die bereits breite Erfahrung an der Schnittstelle von Finanzmarkt, Verwaltung und Politik hat.
 
Die Verträge von Herrn Dr. Hannes Rehm, Sprecher des Leitungsausschusses der FMSA, und Herrn Gerhard Stratthaus, Mitglied des Leitungsausschusses der FMSA, laufen zum 30. Juni 2011 planmäßig aus.

Pressemitteilung herunterladen (144 KB)