Inhalt

Aktuell

Insolvenzrechtliche Einordnung von Verbindlichkeiten

04.08.2016, Frankfurt: BaFin, Deutsche Bundesbank und FMSA haben eine gemeinsame Auslegungshilfe zur insolvenzrechtlichen Einordnung bestimmter Verbindlichkeiten von CRR-Instituten nach § 46f Abs. 5 – 7 Kreditwesengesetz neue Fassung (KWG n.F.) erstellt.

     Mit der Auslegungshilfe beseitigen die drei Behörden
     Unklarheiten hinsichtlich der Einstufung strukturierter
     Schuldtitel bzw. Geldmarktinstrumente.

weiter lesen

Restrukturierungsfonds

Restrukturierungsfonds

SoFFin

Abgerufene Leistungen: € 210 Milliarden

Platzhaltergrafik

Gesamtvolumen: € 480 Milliarden